Infos & Teilnahmebedingungen

Die Erzählmöglichkeiten in 360° Videos sind äußerst vielfältig: Von bildgewaltigen Naturdokumentationen über außergewöhnliche Imagefilme bis hin zu atemberaubenden Bildern in fiktionalen Geschichten. Egal welches Genre die Bilder bedienen, wichtig ist, dass es bei einer 360°-Produktion gelingt, mit der neuen audiovisuellen Technik einen dramaturgischen Mehrwert zu schaffen!

Der Videowettbewerb möchte die Perlen der 360°-Produktionen auszeichnen und vor allem die junge Kreativszene unterstützen. Unabhängig vom Genre oder der Länge können unterschiedlichste – in Deutschland produzierte – Beiträge eingereicht werden. Was erzählt wird, ist im Rahmen des Workshops nicht vorgegeben, sondern lediglich die Form: 360°!

Der Gewinner des besten Videos erhält eine eigenen VR App für Android und iOS (kostenlose 6-monats-Lizenz der VR App Player360 im Wert von 5480€, Stand 27.01.17). Darüber hinaus erlangst du Ruhm und Ehre durch die mediale und pressewirksame Reichweite des Wettbewerbs.

Eine von den Veranstaltern ausgewählte fachkundige Jury aus fachkundigen VertreterInnen öffentlich-rechtlicher TV-Sender und VertreterInnen des Business-Angels Netzwerkes BANSON e.V. wird am Ende des Workshops „Hands on 360°“ das Gewinnervideo bekannt geben. Der Workshop „hands on 360°“ findet am 06.04.2017 im e-novum, Mustermannskamp 1, 21335 Lüneburg statt.

 

Teilnahme und Einsendeschluss

Alle Videos, die bis zum 27.03.2017 auf die Webseite http://beste360videos.de eingestellt werden, nehmen am Wettbewerb teil.

Jeder Teilnehmer bewirbt sich mit einem Video. Es muss folgende Informationen enthalten:

  • Titel
  • Autor/Produzent (Name, Anschrift)
  • Rechteinhaber (Name, Anschrift)
  • Angaben zum Einreicher des Beitrags (zur Person/zum Unternehmen B. Geburts-/Gründungsjahr, derzeit ausgeübte Tätigkeit/Zweck des Unternehmens lt. Gesellschaftervertrag/Handelsregisterauszug bzw. Angaben zu Inhaber/Geschäftsführer/Gesellschaftern)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Ausrichter des Wettbewerbs

nordmedia – die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH gemeinsam mit der Wirtschaftsfördergesellschaft mbH für Stadt und Landkreis Lüneburg. Gesponsert wird der Wettbewerb von der mobfish GmbH, App Entwickler für VR Lösungen.

 

Teilnahmebedingungen

  1. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter sowie andere an der Konzeption und Umsetzung des Wettbewerbs „Beste 360° Videos“ beteiligte Personen.
  2. Inhalte mit jugendgefährdenden, pornographischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, beleidigenden oder verachtenden Inhalten werden gelöscht und sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  3. Der Teilnehmer hat die hochgeladenen Inhalte selbst und auf eigene Kosten hergestellt und ist somit alleiniger Inhaber der betroffenen Urheber- und Nutzungsrechte an den übermittelten Inhalten. Die Inhalte sind frei von Rechten Dritter und können in jeder Form genutzt werden. Dazu gehört, dass der Teilnehmer zur Abbildung aller auf den Videos enthaltenen Gegenstände, Gebäude und Personen berechtigt ist und keine Persönlichkeits- und/oder Namensrechte aller abgebildeten, genannten oder in sonstiger Weise in die Inhalte einbezogener Dritter verletzt werden. Sofern in den Videos eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, erklärt der Teilnehmer durch die Teilnahme am Wettbewerb, dass diese mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die Veranstalter des Wettbewerbs „Beste 360° Videos“ auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen frei und zwar einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung.
  4. Teilnehmen können Einzelpersonen und Unternehmen mit gemeldeten Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland.
  5. Die Teilnehmer müssen das Urheberrecht an dem Wettbewerbsbeitrag nachweisen.
  6. Alle Personen, die Ihre Wettbewerbsbeiträge sichten und beurteilen, verpflichten sich, die Informationen und Daten vertraulich – insbesondere gegenüber unbeteiligten Dritten – zu behandeln. Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz wird darauf hingewiesen, dass die Teilnehmerdaten des Wettbewerbs in einer Datei gespeichert und mit automatischen Verfahren verarbeitet werden. Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Überlassung der Wettbewerbsbeiträge sind ausgeschlossen.
  7. Ein Rechtsanspruch auf Prämierung wird ausgeschlossen.
  8. Die vorstehend von Ihnen eingeräumten Lizenzen an Nutzerkommentaren sind unbefristet und unwiderruflich, lassen aber Ihre Eigentumsrechte im Übrigen unberührt. Sie behalten sämtliche Eigentumsrechte an Ihren Nutzerübermittlungen. Unbeschadet dessen ist es erforderlich, dass Sie beste360videos.de und anderen Nutzern der Webseite eingeschränkte Nutzungsrechte einräumen.
  9. Indem Sie Nutzerübermittlungen bei beste360videos.de hochladen räumen Sie beste360videos.de eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein (mit dem Recht der Unterlizenzierung) bezüglich der Nutzung, der Reproduktion, dem Vertrieb, der Herstellung derivativer Werke, der Ausstellung und der Aufführung der Nutzerübermittlung im Zusammenhang mit dem Zur-Verfügung-Stellen der Dienste und anderweitig im Zusammenhang mit dem Zur-Verfügung-Stellen der Webseite und beste360videos.de Geschäften, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf Werbung für und den Weitervertrieb der ganzen oder von Teilen der Webseite (und auf ihr basierender derivativer Werke) in gleich welchem Medienformat und gleich über welche Verbreitungswege; Sie räumen ein jedem Nutzer der Webseite eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein bezüglich des Zugangs zu Ihren Nutzerübermittlungen über die Webseite sowie bezüglich der Nutzung, der Reproduktion, dem Vertrieb, der Herstellung derivativer Werke, der Ausstellung und der Aufführung solcher Nutzerübermittlung in dem durch die Funktionalität der Webseite und nach diesen Bestimmungen erlaubten Umfang. Die mobfish GmbH als Betreiber von beste360videos.de erhält die gleichen Rechte.